Über uns


Claudia Wierz

Medienpädagogin und Medienwissenschaftlerin
Medienwissenschaft M.A., Sonderpädagogik
Zusatzausbildung zur 2d/3d-Operatorin

beruflicher Kontext:

seit 2009 bei kontextmedien.

medienpädagogische Schwerpunkte:
Web 2.0 (kollaboratives Lernen, Partizipation, Soziale Netzwerke)
Tablets im Unterricht
werteorientierte Medienbildung (Sensibilisierung für Chancen und Grenzen)
kreative Medienarbeit und kulturelle Bildung
Begleitung von Schulen auf dem Weg zum Medienbildungskonzept
Medienerziehung in der Kita
Inklusion

Formate:
Projekte mit Kindern und Jugendlichen, Workshops, Fortbidungen, Coaching, Elternabende, Impulsreferate, Publikationen, Projektmanagement

Hintergrund:
6 Jahre Berufserfahrung als Medienpädagogin im Medienprojektzentrum Offener Kanal Offenbach/Frankfurt (LPR-Hessen),
Entwicklung von Medienbildungskonzepten mit Grund- und Förderschulen in NRW und Hessen, Arbeit als 2d/3d-Operatorin beim iid – Institut für integriertes Design in Bremen, Multimediaproduktionen für das Schauspielhaus Dortmund und das licht!theater Köln
Erstellung und Umsetzung von medialen Ausstellungskonzepten





Heidi Schließer-Sekulla

Autorin, Moderatorin und Medienpädagogin
Pädagogik, Psychologie und Theater- und Medienwissenschaft, M.A.

Beruflicher Kontext:

Hessischer Rundfunk Frankfurt (hessenaktuell), ZDF (PuR), Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) als Medienpädagogin des Medienprojektzentrums Offener Kanal Offenbach/Frankfurt (MOK), FrankenFernsehen in Erlangen, Fraunhofer Institut in Erlangen, Teamerin beim Internationalen Bund Frankfurt, Theater Erlangen, Sprecherin bei aaronfilm in Nürnberg